Dachdecker/Spengler:
Qualitätssiegel für 25 ausgezeichnete Betriebe
in der ganzen Steiermark

„So macht man Dach!“ – dieses Versprechen an ihre Kunden haben auch heuer wieder 25 steirische Dachdecker und Spengler eingelöst. Das Qualitätssiegel „So macht man Dach!“ bekommen sie, wenn die Dachdecker/Spengler höchste Bewertungen bekommen haben.

Denn die Kunden beurteilen ihre Dachdecker/Spengler über eine externe Agentur nach folgenden Kriterien: richtig gemachte Arbeit, Pünktlichkeit und Sauberkeit, Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen und transparente Kommunikation. Nur wer die besten Bewertungen erhält, wird ausgezeichnet.

„Mitglieder bekommen kontinuierlich seit Jahren die Auszeichnung von Ihren Kunden“, erklärt Rudolf Rathkolb, Obmann der Initiative „So macht man Dach!“. „Das heißt, dass sich die Kunden seit nunmehr sechs Jahren auf höchste steirische Handwerksqualität im Dachbereich verlassen können.“ Und wer ist besser geeignet, einen Betrieb zu bewerten und auszuzeichnen, als Jene, die Erfahrung mit ihm haben.

Unter den ausgezeichneten Betrieben sind auch Altenburger Dach Gesellschaft m.b.H. aus Leibnitz. Firmen Chef Gernot Kager freut sich, über die Ehrung durch seine Kunden, die seine Arbeit bestätigt.

Auszeichnung 2021

Bilduntertitel: Rudolf Rathkolb, Obmann „Steirisch mit Qualität“ und Gernot Kager von der Firma Altenburger Dach Gesellschaft m.b.H.

© So macht man Dach/Chris Zenz
Weitere Informationen unter www.dachdecker-spengler.com

Menü